Rechtzeitig, bevor das schmuddelige Herbstwetter beginnt, hat der Vorstand der Almekompanie an zwei Samstagvormittagen das Stück Fußweg zwischen der Holzalmebrücke und dem Wanderweg in Richtung Tudorf mit Rindenmulch belegt, so dass Spaziergänger auch bei Regen und Schnee künftig sauberen Fußes den Weg benutzen können. Auch weitere Mitglieder der Almekompanie haben mit Hand angelegt,… mehr